Unser Erlebnisbauernhof möchte als landwirtschaftlicher Betrieb auch ein Ort der Begegnung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sein. Unterschiedliche erlebnispädagogische, soziale und spirituelle Angebote, Projekte und Seminare ermöglichen das Erfahren von heiler Welt fernab unserer hochtechnisierten, digitalen Leistungsgesellschaft, in der jeder auf seine Weise zu funktionieren hat und daher der einzelne bisweilen unter die Räder zu kommen droht.

In der hautnahen Begegnung mit unseren Tieren, der Idylle von Natur und ursprünglicher Landwirtschaft lernen Menschen aller Altersstufen in herzlicher Gemeinschaft sich selbst neu kennen, sich wertschätzen und gewinnen vielleicht eine neue Sicht auf die Welt und den Sinn des Lebens.

Wir bieten die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Vereinen und Organisation an: Hospizverein, Trauerbegleitung, Inklusion, Kindergärten, Schulen, Menschen mit Handicap und in Krisensituationen, kirchliche Entwicklungshilfeprojekte, Senioren, Geriatrie. Sprechen Sie uns an!