Infos zu Hofführung und Alpakawanderung

Die Alpakawanderungen sind geführte Wanderungen, es begleiten Sie mindestens zwei erfahrene Teammitglieder. So können Sie ganz auf die Tiere konzentrieren und in aller Ruhe die Wanderung genießen.

Wir bitten Sie, die Termine und vorgegebene Uhrzeiten einzuhalten. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung. Grundsätzlich findet die Wanderung bei jedem Wetter statt. Bei Starkregen bzw. Dauerregen werden wir Sie frühzeitig (soweit das möglich ist) informieren und nach Lösungen suchen und Ihnen Alternativen anbieten.

Aus Tierschutzgründen bieten wir Alpakawanderungen in der Regel erst ab einer Teilnehmerzahl von 4 Erwachsenen d.h. 4 Alpakas an. Alpakas sind Herdentiere und bedürfen daher des Schutzes ihrer Artgenossen.

Alpakas sind ganz und gar friedliche Tiere, sie können nicht beißen, wohl aber spucken. Das Spucken ist freilich die Art der Auseinandersetzung untereinander (z.B. beim Füttern), nur in ganz, ganz seltenen Fällen richtet sich das Spucken gegen Menschen (z.B. beim Scheren). Die Spucke ist Mageninhalt, riecht etwas übel, ist aber vollkommen ungefährlich. Deshalb keine Angst! Das Treten mit den Hinterfüßen dient eher der Fliegenabwehr und ist meist sehr harmlos (anders als bei den dreifach größeren Lamas). Da jedoch Alpakas Fluchttiere sind, kann es vorkommen, dass sie plötzlich nach vorne bzw. zur Seite ausbrechen wollen und es so zu „ungewolltem Körperkontakt“ kommt. Gewöhnlich sind losstürmende Alpakas von Erwachsenen leicht zurückzuhalten. Falls Kinder Alpakas führen möchten, muss die Aufsichtsperson des Kindes auf alle Fälle mit einem zweiten Führstrick das Tier sichern.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei den begleitenden Erwachsenen verbleibt.
Für Unfälle oder Schäden können wir daher keine Haftung übernehmen.

Bitte denken Sie an dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk.

Während des Aufenthalts auf dem Hof bitten wir Sie eindringlich, aus Brandschutzgründen auf das Rauchen zu verzichten.

Bitte denken Sie auch daran, dass Hunde von den Alpakas grundsätzlich als natürliche Feinde wahrgenommen werden, selbst wenn ihr Hund völlig harmlos ist. Bei Kleinhunden fragen Sie bitte bei uns nach.

Dauer und Programm kann selbstverständlich auf Wunsch angepasst werden.

Hofführung

Idyllischer Bauernhof wie vor 50 Jahren; da riecht es noch nach Stall und Heu

Jetzt anmelden

Wanderungen

Verschieden lange Routen über Feld und Flur, auf dem Donaudamm befestigte, ebene Wege (auch für Rollstuhl/Rollator geeignet), kein Straßenverkehr, Natur pur

Bitte melden Sie sich zur Wanderung rechtzeitig an. Nutzen Sie dazu unser Termin­buchungs­formular im folgenden Link:

Jetzt anmelden

Preisinformation zur Wanderung und Hofführung

Wir bieten meist Samstags und Sonntags ab 10.30 Uhr feste Termine für Hofführungen an. Anmeldung (auch kurzfristig möglich) ist jedoch unbedingt notwendig.

Basic Hofführung

ca. 50 - 60 min
10€ (Erwachsene)

Hofführung, im  Pferdestall, im Alpakastall, im Hühnerstall, Kurzinfos zu Alpakas, Fotoshooting, Umgang mit Alpacas, Führung im Hof

Alpakawanderung

ca. 1,5 Stunden
20€ (Erwachsene)

Hofführung, im Pferdestall, im Alpakastall, im Hühnerstall, Fotoshooting mit Alpakas, Ausführliche Infos zu Alpakas, Wollverarbeitung, Umgang mit Alpakas, ca. 30 min Alpakawanderung in der Feldflur, Erfrischungsgetränk

Alpakawanderung

ca. 2 Stunden
25€ (Erwachsene)

Hofführung, im Pferdestall, im Alpakastall, im Hühnerstall, Ausführliche Infos zu Alpakas, Wollverarbeitung, Umgang mit Alpakas, Fotoshooting mit Alpakas, Erfrischungsgetränk, Alpakawanderung ca. 1 Stunde (auf Donaudamm

Alpakas für Senioren 70+

Preis auf Anfrage

(auch mit Rollator und eRollstuhl möglich), Hoffführung (absolut barrierefrei), im Pferdestall, im Alpakastall, Intensiver Kontakt mit Alpakas, evtl. kleine Wanderung, kleine Verköstigung, nähere Infos und Preis auf Anfrage

Alpakas für Menschen mit Handicap

Preis auf Anfrage

(auch mit Rollstuhl möglich), Hofführung (absolut barrierefrei), im Pferdestall, im Alpakastall, Intensiver Kontakt mit Alpakas, evtl. kleine Wanderung, kleine Verköstigung, nähere Infos und Preis auf Nachfrage

Hofführung und Alpakawanderung für Firmenausflüge

max. 20 Teilnehmer

nähere Infos und Preis auf Nachfrage

Kindergeburtstage

bieten wir leider nicht mehr an!